Tierarzt Tierarzt Tierarzt Tierarzt Tierarzt
 

 
Home
Team
Leistungen
Schmerzdiagnostik
Ihr Weg zu uns
Notfall
Gutschein
Aktuelles
Links
Bengalenkatzen
Irish Terrier
 

VINOVERDE

IRISH THUNDER

Eine Frage, die oft gestellt wird: Es gibt so viele interessante Hunderassen, warum gerade einen Irish Terrier? Jeder Besitzer und jeder Züchter hat auf diese Frage sicher eine andere Antwort.

Bei mir hatte die glückliche Wahl eine leider unglückliche Vorgeschichte. 2011 verlor ich durch viel Pech meine erst zweijährige Labradorhündin Anouk. Die Trauer über den Verlust war riesig, Anouk war ein einfach ein toller Hund,der eine grosse Lücke hinterließ. Im darauffolgenden Jahr fiel der Entschluß, daß es einen Nachfolger geben sollte.

Bei Kunden hatte ich Jahre zuvor Bekanntschaft mit den Irishen Terriern gemacht und die Rasse hat mich schon damals begeistert. Es sind elegante Hunde mit einer guten Grösse. Sie sind sportlich, fröhlich und mit sehr viel Charme ausgestattet, dem man sich kaum entziehen kann. Was ich schon immer an den Terriern mochte - sie haben ihren eigenen Kopf!

Die Suche führte mich ins weit entfernte Saarland-Caramel's Jolly Jazz,eine wunderschöne Hündin mit vielen Auszeichnungen (Deutscher Jugendchampion,Deutscher Champion KFT u.a.) hatte Welpen von Rockledge Flying Dutchman Irish Red). 8 Wochen später konnte Caramels Lively Leah, genannt "Toffee" nach Schleswig-Holstein umziehen. Eyra, unsere Labradorhündin und Bezzy, unsere Bengalenkatze staunten über den kleinen, selbstbewußten Feger und ihr Blick sagte nur: Wielange dauert der Besuch von Toffee noch...?

Mittlerweile ist Toffee zum Chef der Vierbeiner aufgestiegen. Sportlich aktiv ist sie im Agility, was sie mit viel Freude und Leidenschaft macht, aber auch die Dummyarbeit bereitet ihr Spaß - also alles, was ihrer Bewegungsfreude entgegenkommt. Da Toffee sich zu einer sehr schönen,eleganten Hündin entwickelt hat,empfahlen Freunde, sie doch auszustellen, um doch einmal Nachwuchs von ihr zu bekommen. 2013 erhielt Toffee dann die Zuchtzulassung. 2014 erhielt ich dann die Zwingerzulassung-Vinoverde Irish Thunder. Ende Juni 2014 wurde Toffee läufig und am 8. und 9. Juli wurde sie von dem typvollen Rüden Glenstal´s In Hot Pursuit (genannt Baldwyn) gedeckt.

Die Ultraschalluntersuchung hat unser Gefühl bestätigt- es gibt Terrier-Nachwuchs Mitte September 2014. Fotos und weitere Info`s folgen.

 


Hallo, ich gehöre zu dir

 


Tempo, Tempo

 
Ein Küsschen in Ehren
 


a

 


Ganz schön nass hier

 

 

 

 

 
     

 

Vater der Welpen: Glenstal's In Hot Pursuit (genannt Baldwyn)

 

 
     

Gute Nachrichten: Die 5 Jungs sind da!

 
     

 

 

 

 
     

Am 07.09.2014 hat Toffee 5 gesunde Sonntagskinder geboren - alles Jungs!

Toffee hat die Geburt souverän und instinktsicher gemeistert und erweist sich als sehr fürsogliche Mutter.

Den Kleinen geht es sehr gut und wir sind gespannt, wie sie sich in den nächsten Wochen entwickeln werden. Weitere Bilder folgen selbstverständlich.

"Die Jungs" suchen noch ein schönes Zuhause bei terrierbegeisterten lieben Hundefreunden. Bei Interesse freuen wir uns über einen Besuch. 

 

 
     

 

 

 
     

 
     
10 Tage alt!
 
     
 
     
 
 
         
     

 

Die Zeit vergeht so schnell - die "Jungs" werden immer aktiver - Laufen, Wuffen, Knurren, Wedeln - alles wird schon mal geübt - Toffee schaut doch häufig mal erstaunt in die Wurfkiste ...

 

 
       
       
     
   
 
       
         
         
      Die "Jungs" erstmals auf Außen-Tour  
         
       
       
         
         
         
         
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
      Alle Jungs haben ein schönes Zuhause gefunden. Toffee vermisst die Kleinen sehr, vor allen Dingen das wilde Spielen - jetzt werden wieder die Bengalenkatzen und die alte Labradorhündin mit ins "Sportprogramm" einbezogen - nicht immer zu deren Freude.